Albena ist ein wunderschöner Badeort in einer malerischen und ökologisch sauberen Bucht am nördlichen Schwarzen Meer. Die Region ist berühmt für ihre wunderschönen, farbenfrohen Gärten, feinen Sandstrände und das kristallklare Meer.

Im Gegensatz zum südlichen Teil der bulgarischen Schwarzmeerküste gibt es im nördlichen Teil immer noch Resorts, die schön und attraktiv für Touristen sind, aber schlecht gebaut und ruhig. Albena ist einer dieser Orte. Der Strand ist breit und sauber. Das Meerwasser ist flach und warm. In Strandnähe gibt es Restaurants, die Speisen und Getränke anbieten.

Es gibt viele Hotels in Albena, eingebettet in bewaldete Vegetation, voneinander entfernt.

Der Komplex ist geschlossen. Die Anreise mit dem Auto ist nur gegen eine tägliche Gebühr möglich.