Der Gartentisch kann viele praktische Anwendungen haben, aber hier konzentrieren wir uns auf die Idee seiner integrierten Verwendung als Grill-Esstisch. Eine solche Ausführungsform ist im Wesentlichen mit der bereits beschriebenen identisch Vorstellung von einem Gartentisch mit Kühlschrank, und damit können die gleichen möbel mit feuer und eis verwendet werden. Die einzige Voraussetzung für das Grillen von Holzkohlebehältern und deren Grills ist eine gute Isolierung oder ein ausreichender Freiraum, um das Holz vor Verbrennungen zu schützen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, diese Idee selbst zu verfolgen, empfehlen wir obligatorische Fachberatung und Designunterstützung.




Die Idee selbst ist einfach und ermöglicht eine schnelle Umwandlung des gewöhnlichen Gartentischs in einen multifunktionalen. Obwohl die Verarbeitung mit einem Gartentisch mit Kühlbox identisch ist, gibt es hier einige wichtige Details, die sich auf die vom Grill entwickelte Temperatur beziehen. Daher ist die Installation einer Isolierkante am Rand der Öffnung ratsam, ebenso wie die Verwendung von Metall in einer Reihe von Teilen, die gut durchdacht und präzise umgesetzt werden müssen. Das Endergebnis ermöglicht jedoch das persönliche Engagement des Feeders.