Die hier gezeigten Ideen für einen Tontopf-Gartenbrunnen sind äußerst einfach umzusetzen und stellen ein geschlossenes Wassersystem dar, bei dem der Flüssigkeitsverlust ausschließlich durch Verdunstung erfolgt. Das Erzeugen der Illusion von ständig fließendem Kaskadenwasser ist identisch mit der bereits beschriebenen Methode Idee für einen Gartenlehmbrunnen. Im Gegensatz dazu verläuft hier die Wasserstraße durch Überlauf, und die Wahl der Anzahl der Gefäße, Änderungen der Wasserrichtung, der Höhe der Fontänen, der Beleuchtung, der Pflanzen und anderer Dekorationen werden nach individueller Vorstellung modelliert. Die Variationen dieser Ausführungsform sind Hunderte, und die Formen der Überlaufgefäße und die Materialien, aus denen sie hergestellt sind, sind nicht weniger, aber hier konzentrieren wir uns auf die Verwendung von Steingut. Da Wasser aufgrund der Schwerkraft seinem natürlichen Weg folgt, ist nur eine geeignete Wasserpumpe erforderlich, die die Flüssigkeit vom Hauptwassertank zum höchsten Punkt pumpt. Je nach Gesamtvolumen kann dieser Brunnen als Gartendekoration oder als charmante Wasserecke im Wohnbereich realisiert werden. Hier einige Ideen für verschiedene Implementierungen.

Diese schöne Dekoration kann als vorgefertigtes System oder in Handarbeit erworben werden. Im zweiten Fall kann jeder, der sich damit beschäftigt, seinen eigenen künstlerischen Eindruck hinterlassen.