Die Herstellung eines Blumengartens in Form eines Zuges ist eine Idee, die in den meisten Optionen relativ einfach umzusetzen ist. Es ist eine schöne Art, die Blumen anzuordnen, indem man sie in gleich geformte Gefäße gruppiert, deren Verbindung in einer gemeinsamen Zusammensetzung die "Wagen" des "Zuges" bildet. Die Möglichkeiten für die Produktion sind Dutzende, und für die Anordnung und zusätzliche Dekoration sind unbegrenzt. Wir haben bereits einige Ideen für die Erstellung vorgestellt - aus Protokollen und aus alte Kisten. Dies ist jedoch ein kleiner Teil der Optionen, hauptsächlich für den Heimgebrauch. Wenn wir jedoch eine solche Schönheit in größeren Formaten und zum Wohle der Allgemeinheit schaffen wollen, können wir unnötige Fässer, Dosen oder ähnliche Gefäße verwenden.
Die Konstruktionsprinzipien sind identisch, die Hauptdetails sind der Boden und die Entwässerung, und die anderen Elemente der Zusammensetzung können unendlich variieren. Gebrauchte Schalen, Farben, zusätzliche Dekoration sind Teil der Möglichkeiten für künstlerischen Ausdruck. Ein weiteres wichtiges Detail ist die Herstellung der "Lokomotive", die eine Vielzahl bizarrer Formen und eingängiger Details aufweisen kann. Wenn alles fertig ist, bleibt nur die Auswahl der Blumen. Hier einige Beispiele für einen solchen Blumengartenzug: