In den folgenden Zeilen präsentieren wir ein stilvolles und sauberes Innendesign mit Art-Deco-Elementen einer 108 m² großen Wohnung. Dies ist ein Projekt, das die ätherische Leichtigkeit des Minimalismus mit luxuriösen Akzenten kombiniert. Ein interessanter Punkt ist das Vorhandensein von zwei Esstischen - einem kleinen in der Küche, der für gewöhnliche Mahlzeiten vorgesehen ist, sowie einem großen Esszimmer im Wohnzimmer, das das Zentrum größerer kulinarischer Zusammenkünfte sein kann. Der genutzte Balkon vor den Schlafzimmern wurde in einen Sitzbereich umgewandelt, aber auch mit einer Arbeitsecke mit Schreibtisch. Das Badezimmer mit der Toilette und ein separates befinden sich in separaten Räumen, und die Eingangshalle ist der Zugang zum Verbindungskorridor. Im Gegensatz zur physischen Verbindung zwischen den Räumen wird die spirituell-emotionale durch harmonisierende Farbakzente verwirklicht.







Quelle: Designstudio Pavel Polinov