Die Herstellung eines Kamins mit einem Grill in Form eines Schlosses ist ein guter Weg, um einen Ort zu bauen, an dem Sie gleichzeitig ein tobendes Feuer aufrechterhalten und Essen zubereiten können. Grundsätzlich basiert diese Idee auf der Schaffung von zwei Zonen in einer Struktur - einer Brennzone und einer Schwelzone. Die Form des Schlosses ist äußerst praktisch, da der Kreis am besten für einen Kamin geeignet ist und ein Rechteck oder eine Ellipse besser für einen Grillplatz und die dazugehörigen Grills, Spieße usw. geeignet sind. Die Konstruktion selbst kann auf viele verschiedene Arten und mit verschiedenen Ansätzen und Materialien erfolgen. Es kann in den Boden gegraben, gebaut werden, unterschiedliche Höhen in den beiden Bereichen haben, die umgebende Struktur kann aus Ziegeln, Steinen usw. bestehen. All diese Details sind nur künstlerische Berührungen der Hauptidee.

Herstellungsverfahren:




Wir werden nicht müde, zu wiederholen, dass eine gute Planung die halbe Arbeit ist, weil sie viel Zeit, Mühe und Geld spart. Wenn Sie sich für eine solche Aufgabe entscheiden, sollten Sie alle Details sorgfältig abwägen. Versuchen Sie zunächst, die einzelnen Arbeitsschritte zu durchdenken, dann das Modell des Herds zu erstellen, über die genaue Größe, das Layout und die verwendeten Materialien nachzudenken, über die Details nachzudenken und mutig mit der Verwirklichung dieser nicht so komplizierten Idee zu beginnen. Wenn Sie fertig sind, haben Sie einen wunderschönen Gartenbereich, in dem Sie gleichzeitig die bezaubernde Schönheit der offenen Flammen des Feuers genießen und gleichzeitig unglaublich leckere Glutkekse zubereiten können.