Die Farbe des Badezimmers entspricht normalerweise der gesamten Inneneinrichtung des Hauses. In einem Fall setzt sich die Palette der Wohnung harmonisch fort, während sie im anderen Fall als Akzent fungiert und das Badezimmer als separaten Raum auszeichnet. Wenn wir beispielsweise das Wohnzimmer und die Küche in Weiß dekoriert haben, kann das Badezimmer eine wundervolle helle Farbe haben, die dem Innenraum Abwechslung und Frische verleiht. Und ein weiteres Beispiel - die Hauptfarben, auf die wir wetten, sind größtenteils neutral - Weiß, Grau, Schwarz. Dann können wir einer Wand oder Dekoration Türkis hinzufügen und der Effekt wird sofort sichtbar sein - das Badezimmer erhält einen aristokratischen Look, gemischt mit Eleganz und raffiniertem Geschmack.