In verschiedenen Publikationen haben wir immer wieder auf die Idee von gemalten Dekorationen und Blumenarrangements mit Steinen im Garten eingegangen. Die Wahrheit ist, dass diese Ideen eine unerschöpfliche Welt der ursprünglichen künstlerischen Arbeiten sind. Ganz gleich, ob es sich um einen einzelnen Farbakzent oder eine ganze Komposition überfüllter Töne handelt, eine ähnliche Art der Organisation und Dekoration von Außenräumen ist ein Zeichen für den persönlichen Eindruck aller Menschen in der Umgebung. Natürlich gibt es viele verschiedene Artikel zum Verkauf auf dem Hof, aber sie sind nicht vergleichbar mit der kreativen Belastung der einzigartigen Arbeit. Bemalte Steine oder so dekoriert in Decoupage-Technikund auch nur in verschiedenen Tönen eingefärbt zeigen, wie sich die Verbindung zwischen der ungebrochenen Gesteinshärte und der flüchtigen Farbschönheit in schöner Harmonie verbinden lässt.


Ein anderer Ansatz zur Herstellung von bemalten Gartendekorationen besteht darin, Formen aus Gips oder einer analogen Mischung herzustellen, die dann gefärbt werden. Dies ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie aus grauer Monotonie eine bunte Magie werden kann. Die Idee ist identisch mit den bereits beschriebenen Methoden Dekoration im Garten mit farbigen Gips- oder Zementschwämmen, Blattgarten Wegsowie viele ähnliche. Dies sind insbesondere Schnecken, die Träger eines der ältesten Symbole für Ewigkeit und Vergänglichkeit, Leben, Wiedergeburt, Kraft, Licht und Dunkelheit sind - die Spirale.