Die hier gezeigten Ideen für das Küchendesign mit einem Sofa konzentrieren sich hauptsächlich auf Räume zwischen 10 und 15 Quadratmetern. Die Verwendung von Polstermöbeln in diesem Bereich kann mehrere Haupt- und eine Reihe von Nebengründen haben. In Fällen, in denen das Haus klein ist, kann der Wunsch, Volumen und Räume zu optimieren, dazu führen, dass Wohnzimmer, Esszimmer und Küche auf relativ kleinem Raum kombiniert werden. Die Verwendung eines Sofas oder einer anderen Variante dieser Möbel in der Nähe des Esstisches hat eine andere wirksame Bedingung: Wenn zwei Personen auf Stühlen auf einer Seite des Tisches sitzen können, können auf der gegenüberliegenden Etage auf einem Sofa oder Sofa drei und manchmal drei Personen Platz finden sogar vier. Komfort und Bequemlichkeit sind ebenfalls nicht zu übersehen, obwohl die Höhen gut synchronisiert sein sollten, da sich die Standards für Ess- und Loungemöbel unterscheiden. Der stilvolle Look wird in den meisten Fällen mit Effizienz kombiniert, da der Platz unter den Sitzen normalerweise Stauraum ist. Stil ist manchmal der Hauptgrund für die Wahl einer solchen Innenraumlösung, aber unabhängig vom anfänglichen Impuls ist das endgültige Designergebnis entscheidend. Hier einige Beispiele dafür:



Innendekoration Ideen mit Wand- und Möbelaufkleber.