Dieses wunderbare Projekt eines einstöckigen Backsteinhauses mit 4 Schlafzimmern, einer Garage und einem Dachboden zeigt, wie die Optimierung des Volumens ein nicht so großes Haus in ein Gebäude mit vielen nützlichen Bereichen verwandeln kann. Der Boden kann in Tag, Nacht und Servicebereich unterteilt werden. Das Wohnzimmer mit Essbereich und Küche befindet sich auf der einen Seite und die Garage und der Heizraum auf der anderen Seite. Zwischen ihnen befinden sich die Schlafzimmer, das Badezimmer und die separaten sowie andere Bereiche. Alle Räume im Haus sind miteinander verbunden, und das Volumen des Wohnzimmers wird auf die Dachebene erhöht, während über dem Rest eine Zwischendecke angebracht ist. Eine Treppe gegenüber der Eingangshalle führt zu diesem zusätzlichen nützlichen Dachbodenvolumen.

Die Fassade ist in einer Kombination aus großen Lichtöffnungen, grauen Ziegeln und grauem Dach sowie Holzelementen und Verkleidungen gestaltet. Große Glastüren führen vom Wohnzimmer zur mit Pergola bedeckten Seitenterrasse, und Oberlichter sorgen auch auf dem Dachboden für Tageslicht.




Interne Verteilung des Hauses:
1. Eingang - 4.05 m²; 2. Raum - 6.72 m²; 3. Bad - 6.12 m²; 4. Zimmer + Kleiderschrank - 13.10 m²; 5. Lager / Zwischenraum - 3.16 m6; 5.51. Korridor - 7 m²; 8.23. Foyer - 8 m²; 35.08. Wohnzimmer + Esszimmer - 9 m²; 12.00. Küche - 10 m²; 2.67. Nebenraum - 11 m²; 1.17.Killer - 12 m²; 2.28. Toilette - 13 m10.80; 14. Aufenthalt - 10.80 m²; 15. Aufenthalt - 7.00 m²; 16. Lager- / Heizraum - 20.27 m²; XNUMX. Garage - XNUMX m².

Gesamt: 148.96m²

Dachgeschoss: 1. Dachboden - 20.03 m² (39.91 m²); 2. Zwischengeschoss - 10.23 Yum (18.94 m); - 13.5 m²; 3. freies Volumen über dem Wohnzimmer.

Gesamtnutzfläche: 30.26 m²

Wohnfläche: 118.51m²;
Dachneigung: 35 °

Quelle: extradom.pl