Diese Fahrzeuge haben längst ihren Hauptzweck verloren, aber die künstlerische menschliche Natur hat sie in die Ideen der Landschaftsgestaltung von Gärten eingewoben, und zwar durch wunderschöne Dekorationen mit Karren, die in große Blumenbeete verwandelt wurden. Solche Gartenarrangements sind relativ einfach umzusetzen und erfordern nur wenig Zeit und Aufmerksamkeit sowie viel Inspiration. Unabhängig vom Zustand des Wagens, der zum Umbau zur Verfügung steht, und in einigen Fällen kann es sich um ein rein dekoratives Modell handeln, gibt es zwei Hauptansätze: Verwenden Sie ihn als Sockel für die Topfdekoration oder verwandeln Sie ihn in einen großen Garten mit Erde. Im letzteren Fall ist mehr Vorbereitung und fachkundige Unterstützung erforderlich, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Natürlich können die beiden grundlegenden Ansätze kombiniert werden, und die detaillierten Details zur Dekoration, zur Auswahl der Blumen und zur tatsächlichen Landschaftsgestaltung werden ein Universum von Ausdrucksmöglichkeiten im Garten aufzeigen.